Mikrobiegen

Präzises Biegen winziger Teile

Eine weitere Innovation bei KMLT®  stellt das universelle Biegen von Materialien mit höchsten Genauigkeitsanforderungen an das Finalprodukt dar. 

Diese Option bietet vor allem bei Miniaturgehäusen, Abschirmungen, Kontaktblechen, Federn etc. den Kunden die Möglichkeit, das fertig geformte Endprodukt aus einer Hand zu beziehen. 

Mikrobiegen, EMV-Abschirmung/Gehäuse - DREMICUT GMBH / KIRCHNER UND MÜLLER LASERTECHNIK GMBH
Zuschnitt und das gebogene, zum verlöten fertige Gehäuseelement

Bei Blechdicken bis zu ca. 1mm beträgt die größtmögliche Biegebreite 150mm. 
Stärkere Materialien sind mit einer geringeren Biegebreite bis zu höchstens 2mm Dicke verarbeitbar.

 

Die Genauigkeiten:
0,05mm /0,1°
mögliche Biegeradien (Innenradien): 0,2mm, 0,5mm, 1,0mm, 2,0mm