Laserbeschriften

Laserbeschriftung - die moderne Art der Gravur

Der Laser ist das perfekte Werkzeug zur Bearbeitung und Markierung nahezu aller Materialien. Dabei werden diese schonend, ohne mechanische Beanspruchung dauerhaft markiert.
Je nach Anforderungen sind Strichbreiten bereits ab ca. 15µm realisierbar.


Die Umsetzung erfolgt nach Zeichnung oder durch Übernahme Ihrer CAD-Daten. 
Seriennummern oder Listen von Variablen können unkompliziert implementiert werden. Alle gängigen Barcodetypen, Data-Matrix- oder QR-Codes sind darstellbar.


Warum ist der Laser in der Regel etwas teurer als der Druck?


Konventionelle Markierverfahren wie Siebdruck, Tampondruck, Tintenstrahldruck etc. sind nicht vergleichbar mit der Lasertechnologie. Hier wird nur etwas auf die Oberfläche gedruckt. Der Laserstrahl aber erzeugt im Gegensatz dazu eine Kennzeichnung, die mit dem Material eine dauerhafte Verbindung eingeht.

Vergleichen Sie bedruckte Teile nach einem häufigen Gebrauch oder nach Jahren beispielsweise mit Ihrer PC-Tastatur: eine laserbeschriftete Tastatur greift sich nicht ab! Auch Handschweiß spielt keine Rolle!

Materialien

Der Materialvielfalt sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Parameter für neue Materialien werden erst durch ausgiebige Applikationen ermittelt.

WEITER

Anwendungen

Kein Werkzeug ist so flexibel wie der Laser. Es gibt kaum einen Bereich, wo Laseranwendungen nicht zu finden sind.

WEITER