konfektionierte Schablonen im Rahmen

Alternativ zu Schnellspannsystemen werden Schablonen unter permanenter Spannung im Metallrahmen fixiert.

Dazu verwendet man in der Regel Aluminium-Rahmen die standardmäßig mit Edelstahlgewebe mit 80mesh, optional mit 165mesh bespannt sind.
Wahlweise können die Rahmen auch mit Polyester-Gewebe vorgespannt werden.

Komplette Rahmenkonfektionierung - DREMICUT GMBH
Schablone mit Klebeperforation im Al-Rahmen

Um dauerhaft eine sichere Verklebung, eine permanent konstante Spannung für einen sauberen Druckprozess zu gewährleisten, ist es von Vorteil, die Schablonenbleche mit einer zusätzlichen Klebeperforation zu versehen.

Für ein sauberes und perfektes Handling beim Druckprozess ist eine Beschichtung mit Siebfüller und Schablonenlack bzw. Abdeckband empfehlenswert.

 

Für die neu angebotenen XXL-Schablonen kommen Spezialrahmen aus Edelstahl zum Einsatz. Dadurch kann auch bei diesen großen Formaten bis 1,80m Länge die Siebspannung und damit ein perfektes Druckverhalten dauerhaft gewährleistet werden. 

Bereitgestellte, gebrauchte Altrahmen werden kostengünstig aufgearbeitet.

XXL-Rahmen im Vergleich (Foto: LPKF)